Gascade Aktuell.

Presseinformationen, technische Daten und Bildmaterial zu unseren Leitungen und Verdichterstationen sowie zum Unternehmen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

16.10.2020 | Auf Grund der Zusammenlegung der Marktgebiete Netconnect Germany und GASPOOL zum neuen Marktgebiet Trading Hub Europe zum 01.10.2021 kommt es an einigen Grenzen zu einer Verpflichtung weitere Interconnection Points sowie bereits bestehende VIPs zu neuen THE-VIPs zusammenzuführen.
Weiterlesen
01.09.2020 | Die GASCADE Gastransport GmbH benötigt rund 700.000 MWh Erdgas zur Erstbefüllung des zweiten Strangs der Europäischen Gasanbindungsleitung (EUGAL) im Dezember 2020. Erdgashändler sind eingeladen, an einer Ausschreibung für den Verkauf und die Lieferung von Erdgas teilzunehmen
Weiterlesen
10.08.2020 | Geschätzter Verbrauchsbedarf 820.000 MWh für ein Jahr / Präqualifikation endet am 17. August
Weiterlesen
19.06.2020 | Im Bereich von Merzenich finden derzeit Inspektionsarbeiten entlang der Ferngasleitung WEDAL statt. Die Arbeiten dienen der Inspektion der Leitung und der Überwachung ihrer Lage.
Weiterlesen
14.05.2020 | Wasserstoff spielt eine wesentliche Rolle zur Erreichung der deutschen Klimaziele 2050. Die FNB haben berechnet, wie die ersten Schritte für ein deutsches Wasserstofftransportnetz im Jahr 2030 aussehen würden.
Weiterlesen
07.05.2020 | Beginnend mit der Jahresauktion 2020 wird GASCADE Kapazitäten an der deutsch-polnischen Grenze in Mallnow über die ungarische Kapazitätsplattform RBP und nicht wie bisher über PRISMA anbieten.
Weiterlesen
21.04.2020 | Für die Bereitstellung der Informationen gemäß Artikel 19 (4) der Verordnung (EG) Nr. 715/2009 zu Speicherfüllständen verweist die GASCADE Gastransport GmbH künftig nur noch auf die jeweiligen Webseiten der Speicheranlagenbetreiber.
Weiterlesen
17.03.2020 | Rund einen Kilometer lang ist der Tunnel unter dem Fluss Peene, westlich von Anklam. Durch diesen wird aktuell der zweite Strang der Europäischen Gas-Anbindungsleitung verlegt.
Weiterlesen
09.03.2020 | Zum 1. April 2020 werden GASCADE, Gastransport Nord und Gasunie Deutschland Transport Services Virtuelle Kopplungspunkte (VIP) zwischen den Marktgebieten GASPOOL und TTF einrichten. Dieses geschieht in Kooperation mit dem angrenzenden Netzbetreiber Gasunie Transport Services B.V.
Weiterlesen
24.02.2020 | Auf der EUGAL-Baustelle bei Stolpe an der Peene wird derzeit das Baufeld für den Einzug des zweiten EUGAL-Stranges vorbereitet. Im Zuge dieser Arbeiten wurde am Montag, 17.02.2020, ein Rückhaltebecken beschädigt.
Weiterlesen
03.02.2020 | Zum Betrieb ihrer überregionalen Fernleitungsnetze benötigen Netzbetreiber sogenanntes Verbrauchsgas. Gashändler sind eingeladen, an der von GASCADE Gastransport GmbH durchgeführten Ausschreibung für GASCADE, NEL Gastransport GmbH und ONTRAS Gastransport GmbH für den Verkauf und die Lieferung von Verbrauchsgasmengen teilzunehmen.
Weiterlesen
15.01.2020 | Die Mitarbeiter des Ferngasnetzbetreibers GASCADE spenden den Vereinen Soziale Hilfe und den Kleinen Riesen insgesamt 5000 Euro. Beide Hilfsorganisationen erhalten je 2500 Euro.
Weiterlesen
20.12.2019 | Nach knapp eineinhalb Jahren Bauzeit ist der erste Strang der Europäischen Gas-Anbindungsleitung EUGAL fertig. Dieser ist ab dem 1. Januar 2020 transportbereit.
Weiterlesen
29.11.2019 | Der erste Rohrstrang der Europäischen Gas-Anbindungsleitung (EUGAL) wird ab dem kommenden Montag, 2. Dezember 2019, mit Gas befüllt.
Weiterlesen
15.11.2019 | Der erste Strang der EUGAL liegt in der Erde. Nun sind auch die letzten technischen Tests der rund 480 Kilometer langen Pipeline abgeschlossen worden.
Weiterlesen
04.11.2019 | Für die Vorbereitung weiterer Überprüfungen wird an den Absperrstationen entlang der EUGAL überschüssige Luft abgelassen.
Weiterlesen
25.10.2019 | GASCADE erhöht Nutzerfreundlichkeit und setzt neue Transparenzanforderungen um
Weiterlesen
17.10.2019 | Zum 1. April 2020 werden Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, Gastransport Nord GmbH und GASCADE Virtuelle Kopplungspunkte zwischen den Marktgebieten GASPOOL und TTF einrichten.
Weiterlesen
18.07.2019 | Angesichts der Situation rund um den Fluss Schwarze Elster ist GASCADE weiterhin in Gesprächen mit den Behörden und handlungsbereit.
Weiterlesen
15.07.2019 | GASCADE benötigt rund 850.000 MWh Erdgas zur Erstbefüllung der Europäischen Gasanbindungsleitung (EUGAL) im Dezember 2019. Erdgashändler sind aufgerufen, an einer Ausschreibung für den Verkauf und die Lieferung von Erdgas teilzunehmen.
Weiterlesen
03.07.2019 | GASCADE wird im Namen aller Bruchteilseigentümer der EUGAL einen Antrag stellen, der um eine einzelne Ausnahme von der Verpflichtung zur Schaffung von permanenten physischen bidirektionalen Kapazitäten auf Verbindungsleitung zwischen den Mitgliedsstaaten ersucht.
Weiterlesen
17.05.2019 | In den frühen Morgenstunden des 16. Mai 2019 wurde ein Teil der EUGAL-Baustelle bei Wrangelsburg südöstlich von Greifswald von sechs Mitgliedern der Aktivistengruppe "Climate Justice Greifswald" besetzt.
Weiterlesen
14.05.2019 | Landesamt für Umwelt Brandenburg schließt Genehmigungsverfahren ab. Fertigstellung der gesamten Verdichterstation für Ende 2020 geplant.
Weiterlesen
10.05.2019 | Die beiden Fernleitungsnetzbetreiber haben Beschwerde gegen den Beschluss der Bundesnetzagentur zur Einführung einer Einheitsbriefmarke in den jeweiligen Marktgebieten eingelegt und zusätzlich Anträge auf einstweiligen Rechtsschutz gestellt.
Weiterlesen
01.04.2019 | Sieben deutsche Fernleitungsnetzbetreiber beschreiten einen neuen Weg: Um die Kommunikation im Krisenfall zu vereinfachen, setzen die Fernleitungsnetzbetreiber zukünftig auf das PORTAL KRISENVORSORGE GAS.
Weiterlesen
01.02.2019 | Die drei Fernleitungsnetzbetreiber GASCADE, NEL Gastransport und ONTRAS Gastransport schreiben den Kauf und die Lieferung von Verbrauchsgas aus.
Weiterlesen
18.12.2018 | Die Bauarbeiten an der EUGAL in Sachsen schreiten planmäßig voran. Die Fertigstellung der Erdgasfernleitung ist für Ende 2019 geplant.
Weiterlesen
26.11.2018 | Am Dienstag, 27. November 2018, finden in der Anlandestation Greifswald notwendig gewordene Arbeiten an der Spannungsversorgung statt.
Weiterlesen
25.10.2018 | Das Bergamt Stralsund erteilt Genehmigung für nördlichsten Leitungsabschnitt. Die Bauarbeiten im Landkreis Vorpommern-Greifswald können beginnen.
Weiterlesen
24.10.2018 | Die Technische Universität Bergakademie Freiberg und die GASCADE Gastransport GmbH gehen heute eine Kooperation miteinander ein, in deren Mittelpunkt die Europäische Gas-Anbindungsleitung EUGAL steht.
Weiterlesen
02.10.2018 | Anlage seit 11:00 Uhr wieder im Betrieb - Stromversorgung für die Verdichterstation Mallnow wiederhergestellt
Weiterlesen
02.10.2018 | Stromausfall auf der Verdichterstation Mallnow (Update 10:30 Uhr)
Weiterlesen
02.10.2018 | Am 2. Oktober 2018 kam es gegen 9:00 Uhr bei der Verdichterstation Mallnow der GASCADE GASTRANSPORT GmbH zu einem Stromausfall.
Weiterlesen
28.09.2018 | Die Dienststelle Chemnitz der Landesdirektion Sachsen erlässt Planfeststellungsbeschluss für südlichen Abschnitt mit Erdgasexportstation. Leitungsbau im gesamten Freistaat beginnt.
Weiterlesen
06.09.2018 | Die Dienststelle Dresden der Landesdirektion Sachsen erlässt Planfeststellungsbeschluss für nördlichen Abschnitt. Der Bau des Abschnitts der Europäischen Gas-Anbindungsleitung EUGAL in Sachsen kann im September starten.
Weiterlesen
17.08.2018 | Planfeststellungsbeschluss des brandenburgischen Landesbergamtes liegt vor / Bau der Erdgas-Pipeline startet in Brandenburg
Weiterlesen
28.06.2018 | Das gemeinsame deutsche Marktgebiet wird voraussichtlich zum 1. Oktober 2021 seine Arbeit aufnehmen. Auf diesen Zeitpunkt haben sich die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) mit der Bundesnetzagentur verständigt. Dieser Termin, der mit dem Start des Gaswirtschaftsjahres zusammenfällt, ist aus Sicht der FNB operativ am vorteilhaftesten für alle Marktteilnehmer.
Weiterlesen
29.05.2018 | Die Vorbereitungen für den Bau der Europäischen Gas-Anbindungsleitung (EUGAL) schreiten voran.
Weiterlesen
24.05.2018 | Das Bergamt Stralsund hat das Planfeststellungsverfahren für die Erdgasempfangsstation „Lubmin 2“ mit einer positiven Beurteilung beendet.
Weiterlesen
25.01.2018 | GASCADE, NEL Gastransport und ONTRAS Gastransport schreiben den Kauf und die Lieferung von Verbrauchsgas aus. Für ein Lieferjahr gehen GASCADE und NEL von einem gemeinsamen Verbrauchsbedarf in einer Größenordnung von 2,9 Mrd. kWh aus.
Weiterlesen
10.01.2018 | Das Landesamt für Umwelt Brandenburg hat das Genehmigungsverfahren für die Verdichterstation Radeland 2 in Baruth/Mark gestartet. Die Anlage ist ein Teil der Infrastruktur für die EUGAL.
Weiterlesen
21.12.2017 | Die Gemeinsame Landesplanung Berlin Brandenburg hat das Raumordnungsverfahren der Europäischen Gas-Anbindungsleitung (EUGAL) in Brandenburg mit einer positiven landesplanerischen Beurteilung abgeschlossen.
Weiterlesen
01.12.2017 | Die Europäische Gas-Anbindungsleitung (EUGAL) startet in Sachsen in eine neue Projektphase: Die Landesdirektion Sachsen eröffnete das Planfeststellungsverfahren für beide Teilabschnitte der EUGAL in Sachsen.
Weiterlesen
30.10.2017 | Die EUGAL startet in Brandenburg in eine neue Projektphase: Das Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Brandenburg (LBGR) in Cottbus eröffnete das Planfeststellungsverfahren für den Teilabschnitt der EUGAL in Brandenburg.
Weiterlesen
27.10.2017 | Im Zuge von planmäßigen Bauarbeiten an der MIDAL (Mitte-Deutschland-Anbindungsleitung) zwischen den Gemeinden Eiterfeld und Hünfeld kann es an der Verdichterstation Reckrod durch Ausblasevorgänge zu Geräuschentwicklungen kommen.
Weiterlesen
24.10.2017 | Mit der Eröffnung des Planfeststellungverfahrens durch das Bergamt Stralsund findet die abschließende behördliche Prüfung der Vorzugstrasse für den Teilabschnitt der EUGAL in Mecklenburg-Vorpommern statt.
Weiterlesen
18.10.2017 | Die Fernleitungsnetzbetreiber GASCADE Gastransport, Fluxys Deutschland, Gasunie Deutschland Transport Services und ONTRAS Gastransport haben eine Bruchteilseigentümervereinbarung für das Pipelineprojekt EUGAL unterzeichnet.
Weiterlesen
13.10.2017 | Die Vorbereitungen für den Bau der Europäischen Gas-Anbindungsleitung (EUGAL) schreiten voran. Ab Montag, 16. Oktober 2017, werden die ersten Rohre in Brandenburg ausgeliefert und auf Rohrlagerplätzen bis zum Baubeginn der EUGAL Mitte 2018 gelagert.
Weiterlesen
09.10.2017 | Die Nutzung der bestehenden Gasinfrastruktur in Deutschland in Kombination mit klimaneutral erzeugtem grünem Gas macht das Erreichen der Klimaschutzziele der Bundesregierung für 2050 deutlich wahrscheinlicher. Und deutlich günstiger.
Weiterlesen
05.09.2017 | Kasseler Fernleitungsnetzbetreiber engagiert sich bereits im dritten Jahr in Folge als Sponsor. Im Vorfeld des Kasseler Mini-Marathons hat GASCADE seinen Patenkindern erneut Laufpakete überreicht.
Weiterlesen