GASCADE-Verdichterstation
in Lippe

Unmittelbar am Kreuzungspunkt unserer Ferngasleitungen und südwestlich der Stadt Bad Salzuflen im Kreis Lippe am Teutoburger Wald, wurde am 01.10.2006 die neu errichtete Verdichterstation Lippe in Betrieb genommen. Diese Verdichterstation trägt wesentlich zur Kapazitätserhöhung auf der WEDAL bei. Sie kann das Gas in alle Richtungen transportieren. Die Maximalmenge liegt bei 1,2 Millionen Kubikmetern Erdgas pro Stunde.

Technische Informationen