Stellenangebot:
Ingenieur (m/w/d) Asset Management
– Kathodischer Korrosionsschutz

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Asset Management einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) am Standort Kassel als

Ingenieur (m/w/d) Asset Management –
Kathodischer Korrosionsschutz (KKS)
 

mit folgendem Aufgabengebiet:

  • Betreuung und Planung von Kathodischen Korrosionsschutzsystemen für die Gastransportleitungen (KKS) und Leitungen in Anlagen (LKS) 
  • Koordination von messtechnischen Untersuchungen des KKS-Schutzsystems des Gastransportnetzes der GASCADE und der daraus resultierenden Maßnahmen 
  • Beurteilung und Priorisierung von Instandsetzungsmaßnahmen
  • Betreuung und Optimierung der KKS-Messtechnik 
  • Koordination von KKS-Servicefirmen
  • Aufbereitung von integritätsrelevanten Daten zur digitalen Weiterverarbeitung 
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung einer KKS-Management-Software
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Instandhaltungsstrategie Pipeline 

Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Uni/FH) im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse auf dem Fachgebiet KKS / LKS für erdverlegte Rohrleitungen 
  • Hohe Bereitschaft sich in interdisziplinare, komplexe und technische Sachverhalte einzuarbeiten 
  • Interesse an innovativen Technologien zur Optimierung von Messmethoden und Datenverarbeitung
  • Bereitschaft sich in fachspezifische Software einzuarbeiten, gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office 
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, teamorientiert, belastbar und flexibel
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und eigenständige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • PKW-Führerschein erforderlich

GASCADE bietet ihren Mitarbeitern große Gestaltungsspielräume, delegiert Verantwortung frühzeitig und fördert die fachliche wie persönliche Qualifikation.
Zudem bieten wir ein leistungsorientiertes Entgelt und attraktive Sozialleistungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung

vorzugsweise als PDF-Datei per E-Mail (max. 4 MB) an jobsSpam Protect@gascade.de

oder per Post an
GASCADE Gastransport GmbH
Personal (GTH)
Kölnische Straße 108–112
34119 Kassel