FAQ – Diplomanden, Praktikanten und studentische Aushilfen

Wie bewerbe ich mich bei GASCADE? 
Entscheiden Sie selbst, ob Sie per E-Mail-Bewerbung oder „ganz klassisch“ per Post mit uns in Kontakt treten möchten. Schicken Sie uns bitte in jedem Fall Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühstmöglichen Eintrittsdatums zu.

Eine E-Mail-Bewerbung richten Sie bitte an: 
jobsSpam Protect@gascade.de
Bitte beachten Sie, dass die Datenmenge nicht größer als 4 MB ist und die Unterlagen in möglichst wenigen Einzeldokumenten übersendet werden (z. B. idealerweise alle Zeugnisse in einem pdf zusammenfassen).

Eine postalische Bewerbung richten Sie bitte an:
GASCADE Gastransport GmbH
Personal/GTH
Kölnische Straße 108–112
34119 Kassel

Sind die Online-Stellenangebote aktuell? 
Alle auf der Karriereseite ausgeschriebenen Stellen sind grundsätzlich aktuell und noch nicht besetzt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Kann ich mich initiativ bewerben?
Selbstverständlich können Sie sich per E-Mail oder postalisch initiativ bewerben. Wichtig hierbei ist, dass Sie dabei Ihren Wunschbereich so genau wie möglich beschreiben und auf Ihre bereits erworben Kompetenzen eingehen. 

Welche Dokumente sollten der Bewerbung beiliegen? 
Neben einem aussagekräftigen Anschreiben, Ihrem Lebenslauf, Ihrer aktuellen Leistungsübersicht der Universität und relevanten Zeugnissen (Schule, ggf Ausbildung oder Studium, Arbeitszeugnisse) sind für uns solche Informationen besonders wichtig, die sich direkt auf die angebotene Stelle beziehen. Dies können zum Beispiel IT- und Programmierkenntnisse oder einschlägige Erfahrungen im Bereich der Energiewirtschaft sein.

Muss ich Russisch können?
Nein, unsere Firmensprache ist Deutsch. Außerdem erwarten wir gute Englischkenntnisse.

Gibt es feste Einstellungszeitpunkte bei GASCADE?
Nein gibt es nicht. Wir freuen uns jederzeit über Ihre Bewerbung. 

Ich habe mich bei GASCADE beworben, wann erhalte ich eine Rückmeldung?
Nachdem Sie Ihre Bewerbung abgeschickt haben, erhalten Sie innerhalb weniger Tage eine Eingangsbestätigung. Wir prüfen Ihre Bewerbung und bemühen uns, Ihnen schnell eine Rückmeldung zukommen zu lassen. Die Dauer einer Rückmeldung kann von Stelle zu Stelle unterschiedlich sein. Wir bitten Sie deshalb um etwas Geduld.

Soll ich anrufen, nachdem ich meine Bewerbungsunterlagen an GASCADE gesendet habe? 
Das müssen Sie nicht. Wir kontaktieren Sie, nachdem Ihre Bewerbung durch die Fachbereiche und die Personalabteilung gesichtet wurde. 

Ab wann sind die Stellen zu besetzen?
Falls in der Stellenausschreibung keine anderen Angaben gemacht werden, sind unsere Stellen ab sofort zu besetzen.

Kann ich mich für mehr als eine Stelle gleichzeitig bewerben?
Sie können sich gleichzeitig auf verschiedene Stellen bewerben. Mehrfachbewerbungen haben keinerlei Auswirkung auf bereits laufende Bewerbungen. Achten Sie bei Mehrfachbewerbungen jedoch darauf, Ihr Anschreiben für die entsprechende Stelle anzupassen.

Kann ich mich bei GASCADE auch als Bachelor-Student bewerben?
Selbstverständlich. Bachelor-Studenten stehen dieselben Chancen offen wie Studierende in Diplom- oder Masterstudiengängen.

Wie viele Stunden arbeitet ein Praktikant/studentische Aushilfe?
Praktikanten (w/m) arbeiten bei uns Vollzeit, das heißt 38 Stunden/Woche.
Als studentische Aushilfe (w/m) dürfen Sie maximal 20 Stunden/Woche arbeiten. Während der vorlesungsfreien Zeit können Sie in Vollzeit bei uns tätig sein. 

Welche Vergütung beziehen studentische Aushilfen/Praktikanten/Diplomanden?
Sie erhalten selbstverständlich eine Vergütung. Die Höhe der Vergütung für Werkstudenten und Praktikanten richtet sich nach Ihrem Studiumsfortschritt sowie Ihrer bereits gewonnen Erfahrung und wird im Vorstellungsgespräch mitgeteilt.

Wie gestaltet sich der Themenfindungsprozess meiner Abschlussarbeit?
Eine ungefähre Themenabgrenzung Ihrer Abschlussarbeit sollten Sie möglichst vorab mit Ihrem betreuenden Hochschuldozenten besprechen und sich mit 1–2 Vorschlägen bei uns bewerben. Wir unterstützen Sie dann mit dem erforderlichen praktischen Background und der Möglichkeit, sich mit unseren Experten auszutauschen.

Wie viel Zeit muss ich mindestens für ein Praktikum/eine Abschlussarbeit mitbringen?
Ein Praktikum bei GASCADE dauert mindestens drei Monate, maximal sechs Monate. Die Erstellung einer Abschlussarbeit dauert in der Regel – je nach Prüfungsordnung – zwischen 6 Wochen und 6 Monaten.

Besteht die Möglichkeit bei Ihnen ein Auslandspraktikum zu absolvieren?
Nein, leider nicht. Dafür bieten wir viele spannende Praktika in unserer Zentrale in Kassel.

Sie haben noch Fragen?
Dann kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Ansprechpartner aus der Personalbteilung.