Berufsbild:
Referent Marktgebietsmanagement und Geschäftsentwicklung

Welche Qualifikationen brauchen Sie für Ihren Job?

Janek von Juterzenka: Ein Hochschulstudium ist auf jeden Fall notwendig. Am besten im Bereich Ingenieurswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften.

Was sind Ihre typischen Aufgaben?

von Juterzenka: Hauptaufgabe ist die Berechnung von Kapazitäten und zukünftigen Netzflüssen. Hinzu kommt die Mitarbeit bei der Erstellung von Netzentwicklungsplänen, Marktanalysen und die Bearbeitung von kapazitätsrelevanten Fragestellungen.

Welches sind die Besonderheiten Ihrer Stelle?

von Juterzenka: Das interessanteste ist für mich, dass hier verschiedene Disziplinen vereint werden: die technische, die regulatorische, die betriebswirtschaftliche und die rechtliche Ebene.

Sollte man bestimmte Interessen und Fähigkeiten mitbringen?

von Juterzenka: Abstraktes Denkvermögen – also über den Tellerrand schauen und interdisziplinär arbeiten – ist enorm wichtig. Und außerdem: offen für neue Entwicklung sein. 

Wie wurde der Einstieg bei GASCADE gestaltet?

von Juterzenka: Die Betreuung durch meinen Mentor war sehr gut. Durch die sehr praxisorientierte Einarbeitung habe ich zudem von Beginn an schnell Verantwortung übertragen bekommen.

Wie können Sie sich weiterbilden?

von Juterzenka: Weiterbildungen werden bei GASCADE gelebt, sozusagen „on the job“. Das wird alles sehr unkompliziert gehandhabt und man kann sich auch selbst um Weiterbildungsangebote kümmern.