GASCADE bietet zusätzliche Kapazität im Rahmen von Kap+ an

Die GASCADE Gastransport GmbH hat heute gemäß Tenor 3 lit. a des Beschlusses der BNetzA KAP+ vom 25.03.2020 (BK7-19-037) die BNetzA über die Höhe der zusätzlichen Kapazität informiert, welche im Gaswirtschaftsjahr 2021/22 angeboten werden. Zusätzlich wird diese Information auch hier auf der GASCADE Webseite veröffentlicht.

Netzpunkt Produkt Fluss-
richtung
GWJ Basiskapazität
[MWh/h]
Zusatzkapazität
MWh/h]
Verfügbare
Kapazität
MWh/h]
Angebotene Kapazität
in der Auktion für
Jahreskapazität 2020
[MWh/h]
Eynatten FZK Entry 2021/2022 - 5.395 5.395 4.856
Lubmin II FZK Entry 2021/2022 524 2.405 2.929 2.636
Lubmin II FZK Entry 2021/2022 820 2.844 3.664 3.298
Mallnow FZK Entry 2021/2022 10.877 11.779 22.656 20.390